Catering Basel: Und der Gast ist König!

catering

Vom Cateringservice bis hin zur Pralinenveredelung über beliebte Bento-Geschenkboxen, Catering Basel lässt keine Wünsche offen und kümmert sich liebevoll um Ihr Arrangement. Ganz gleich ob private Veranstaltung oder Firmenevent, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Catering unterteilt sich in zwei große Hauptbestandsgeschäftsfelder. Zum einem dem Care-Catering welches es sich zur Aufgabe gemacht hat Kliniken oder Seniorenresidenzen auf die Bedürfnisse der Bewohner zu versorgen und dem bekannten Partyservice. Der Partyservice kümmert sich um die Zubereitung, Lieferung und Präsentation Ihrer gewünschten Speisen und Getränke. Dazu gehören zusätzlich die Geschirrbereitstellung oder Tisch- und Festsaaldekoration. Das Non-Food-Catering hingegen kümmert sich um den Verleih von Ausstattungsgegenständen.

Der Faktor Gast

Nicht nur die Speisen, sondern auch Getränke spielen eine wichtige Rolle beim Catering. Ob alkoholische oder unalkoholische Getränke ausgeschenkt werden sollen, sollte im Vorfeld mit dem Gastgeber geklärt werden, denn er weiß sicherlich wer wie versorgt werden sollte. Ein besonders Highlight sind auch „Unternehmens-Cocktails“ diese brechen das anfängliche Eis. Gläser mit einem Firmenbranding bieten einen zusätzlichen Hingucker. Die Bandbreite bezüglich der Dekoration lässt keine Möglichkeiten offen. Speisen sowohl als auch Getränke können in bestimmten Farben serviert werden. Tischdecken, Servierten oder Dekorationen auf dem Tisch können beliebig angepasst und somit in Szene gesetzt werden. Auch die Kellner können abgestimmte Kleidung tragen und somit das Gesamtbild verstärken.

Sitzen oder stehen, das ist hier die Frage!

Gäste die viel und intensiv miteinander reden wollen, stehen viel lieber an einzelnen Stehtischen um sich zu unterhalten, als sich an einer langen Tafel mit fester Sitzordnung aufzuhalten. Daher sollte man genauestens die Situation der Gäste abschätzen und ihnen somit entgegenkommen. Teilnehmer einer Messe zum Beispiel, die den ganzen Tag auf den Beinen sind, wünschen sich am Abend wahrscheinlich nichts lieber als das gemütliche zusammensitzen beim Essen. Diese Punkte müssen stets mit berücksichtigt werden um einen einwandfreien Service als Caterer anzubieten.