Dichteprüfverfahren im Bahngleisbau: Ein leichtes Fallgewichtsgerät hilft

Leichtes Fallgewichtsgerät

Die Ermittlung der Bodenqualität ist in nahezu jedem Bauvorhaben eine unumgängliche Voraussetzung und berücksichtigt verschiedene Faktoren wie das Setzungsverhalten, der Widerstand gegen Kornumlagerungen und die Tragfähigkeit. Hierzu werden verschiedene Verfahren im Bahngleisbau eingesetzt, um die vorgegebenen Richtlinien und Normen hinsichtlich der Bebauung von Boden zu erfüllen. Ein leichtes Fallgewichtsgerät ist hier eine große Hilfe. Manchen ist dieses Gerät auch unter Light Weight Deflectometer ein Begriff

Read More