Lubana Kosmetik: Glas- oder Plastikverpackung?

Ob bei Trinkflaschen, Verpackungen oder auch Kosmetikbehältern: Es stellt sich immer die Frage danach, ob eine Glasverpackung wirklich so viel besser ist oder einfach nur hübsch aussieht? Lubana Kosmetik kommt beispielsweise in hochwertigen Glastiegeln, während andere Marken eher auf eine günstigere Verpackung setzen. Grundsätzlich hat Glas einige Vorteile gegenüber von Plastikverpackungen.

Optik

Eine Plastikverpackung sieht schnell billig und abgewetzt aus, während hochwertige Behälter aus Glas sehr langlebig und robust sind. Dabei sehen sie außerdem hochwertig und edel aus. Nun könnte man argumentieren, dass es ja nur um einen Behälter für Kosmetik ginge, doch im Endeffekt müssen Sie die Verpackung jeden Tag sehen. Da lohnt es sich, auch auf die Optik zu achten. Würde man versuchen, eine Kunststoffverpackung in einer ähnlichen Qualität herzustellen, würden die Produktionskosten um ein Vielfaches ansteigen.

Ökobilanz

Glas hat schlicht und einfach auch eine bessere Ökobilanz. Zum einen verwenden Nutzer Verpackungen aus Glas häufig weiter, da sie auch nach längerer Verwendung gut aussehen, zum anderen lässt sich Glas komplett einschmelzen und recyceln. Beim Recyceln von Kunststoff ist es nicht selten, dass ein großer Teil des Granulats unbrauchbar wird.

Viele Verbraucher machen sich Sorgen, dass Plastik mit Weichmachern belastet ist, die sich aus dem Kunststoff lösen und den Inhalt des Behälters belasten können. Derzeit widerlegen Studien aber, dass Kunststoff gesundheitsschädlich sein könnte. In punkto Gesundheit gibt es also keine Unterschiede zwischen Glas und Plastik. Wer jedoch Wert auf die Ökobilanz von Verpackungen legt oder einfach ein Produkt nutzen möchte, das auch hochwertig aussieht, sollte auf jeden Fall auf Glasbehälter umsteigen.